Freitag, 23. Juli 2021

Kurz gefasst 3.21

Schlechte Spiele sind heutzutage glücklicherweise selten. Und die wenigen Vertreter, die doch veröffentlich werden, verschwinden sehr schnell wieder in der Versenkung. Zu groß und vor allem stark ist die Konkurrenz. Und dennoch gibt es sie. Spiele, bei denen sich die Mitspieler fragen, warum sie anstelle des Spieleabends nicht lieber zuhause das Bad geputzt haben. Spiele, die schnellstmöglich im hintersten Winkel des Spieleregals versteckt werden. Kurzum: Spiele, die kein Mensch braucht. 
 
 
 
 
 
 
 

Donnerstag, 8. Juli 2021

Atlantis Rising


Atlantis ist dem Untergang geweiht, das dürfte die Wenigsten überraschen. Allerdings gibt es noch Einiges zu retten, bevor die Insel im Meer versinkt. Wer jetzt an Menschen, Tiere oder Kulturgüter denkt, der irrt. Nein, Ressourcen und moderne Artefakte sind es, deren wir in den letzten Stunden des atlantischen Reiches habhaft werden wollen. Während dir Fluten um uns immer höherschlagen, versuchen wir in Atlantis Rising 2. Edition (Galen Ciscell und Brent Dickman / Skellig Games) gemeinsam das Beste aus der Situation zu machen.
 
 
 
 
 
 

Mittwoch, 23. Juni 2021

Marvel Champions: Cpt. America & Ms. Marvel


Nach dutzenden von Partien Marvel Champions habe ich zwar nach wie vor Spaß daran, dennoch wünscht man sich natürlich irgendwann mehr Abwechslung. Glücklicherweise hat Asmodee meinen Wunsch erhört und direkt einen ganzen Haufen Erweiterungen nachgeschoben. Ich werde versuchen, mir hier nach und nach möglichst viele davon anzuschauen. Beginnen will ich dabei mit zwei neuen Helden. Und da führt natürlich kein Weg an Captain America vorbei. Unterstützt wird er von der unbekannteren, aber sehr unterhaltsamen Ms. Marvel.
 
 
 
 
 

Mittwoch, 16. Juni 2021

Marvel Champions

Iron Man, Spiderman, Ultron… in den vergangenen Jahren dürfte es fast unmöglich gewesen sein, nicht hin und wieder etwas von Marvels Kino-Universum mitzubekommen. Und ich oute mich an dieser Stelle auch gerne: Ich bin großer Fan der Filme. Allerdings: Ich bin auch großer Fan der Comics, die mit den Filmen nicht immer besonders viel gemeinsam haben. Und so war es auch nicht verwunderlich, dass Asmodee ursprünglich darauf verzichtet hat, Marvel Champions (M. Boggs, N. French & C. Grace) auf Deutsch zu veröffentlichen. Denn das Spiel orientiert sich an den Comics. Wer „nur“ die Filme kennt, wird bereits in der Basisbox auf einige unbekannte Bösewichte und Charaktere treffen. 
 
 
 
 
 

Dienstag, 1. Juni 2021

Kurz gefasst 2.21

Gefühlt erscheint inzwischen fast wöchentlich ein neues Escape-Spiel, bewährte Reihen und neue Ideen geben sich die Klinke in die Hand. Da sollte man doch meinen, dass irgendwann jede Idee schon veröffentlich und jeder Spieler schon mindestens einem Dutzend Räumen entkommen ist. Offensichtlich ist dem aber nicht so. Denn noch immer erscheinen viele Fälle für Einsteiger. Und das sowohl mit gänzlich neuen Ideen, wie etwa bei Quizscape, als auch bei etablierten Reihen wie EXIT – Das verfluchte Labyrinth und Unlock – Star Wars.
 
 
 
 
 
 

Mittwoch, 12. Mai 2021

Die Abenteuer des Robin Hood

Vor rund acht Jahren hat Michael Menzel mit seinem Erstling als Spieleautor so ziemlich alles gewonnen, was es zu gewinnen gab. Abgesehen von den fast obligatorischen Erweiterungen für „Die Legenden von Andor“ hat er sich als Autor seitdem aber vornehm zurückgehalten. Bis jetzt. Denn mit „Die Abenteuer des Robin Hood“ (Kosmos) will es der Illustrator ein weiteres Mal wissen. Bleibt abzuwarten, ob der Erfolg wiederholt werden kann.

 

 

 

 

 

Montag, 26. April 2021

Paleo

Schlabberlook und unfrisierte Haare, der heimische Bau wird nur zur Nahrungssuche verlassen und in so gut wie jeder Höhle fehlt das Klopapier. Na, an was erinnert euch das? Richtig, an Paleo (Hans im Glück) von Peter Rustemeyer. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Freitag, 16. April 2021

Kurz gefasst 1.21

Um Emotionen zu wecken benötigt es üblicherweise weder komplexe Regeln noch einen Berg von Spielmaterial. Vielmehr sind es häufig die kleinen Spiele, die am Tisch für reichlich Gelächter sorgen. In diese Kategorie fällt Lok’n Roll, bei dem die Grenze zwischen Erfolg und Strafkarte kaum eine Bahnschwelle breit ist. Bei Piratz trotzen wir den Piratten ihre Schätze ab, wer aber zu viel riskiert muss mit einem Trostpreis vorliebnehmen. Und Taco Katze Ziege Käse Pizza (ja, das Spiel heißt wirklich so) fordert unsere Reaktion und unsere schnelle Auffassungsgabe heraus.  
 
 
 
 
 
 

Montag, 5. April 2021

Under Falling Skies

Den meisten von uns dürften Kontaktbeschränkungen zwar inzwischen ziemlich auf die Nerven gehen, aber irgendwie kommt man ja doch durch den Tag. Schließlich haben wir als Brettspieler ja auch Alternativen, und sei es ein Solospiel. Was aber, wenn ich urplötzlich ganz allein eine Basis gegen eindringende Aliens verteidigen muss? Und die Invasoren obendrein so gar nichts von Abstand halten und lieber in großen Wellen agieren. Im Falle von „Under Falling Skies“ (Tomas Uhlir / Heidelbär Games) müssen wir uns dann ganz auf die Würfel verlassen.
 
 
 
 
 
 
 

Freitag, 19. März 2021

Fantastische Reiche

Länder besiedeln, Armeen ausheben und Artefakte sammeln… wer in den vergangenen Jahren mehr als ein oder zweit Brettspiele angefasst hat, dürfte mit solchen Themen mehr als vertraut sein. Und dennoch unterscheidet sich das Werk von Bruce Glassco wesentlich von anderen Spielen. Denn all das erreichen wir bei Fantastische Reiche (Strohmann Games) mit gerade einmal 54 Karten und in nicht wesentlich mehr als 15 Minuten.