Sonntag, 16. Januar 2022

So Kleever!

Eigentlich sollte man ja meinen, dass es inzwischen schon genug Wortassoziationsspiel gibt. Spätestens seit Codenames erscheinen jährlich mehrere neue Vertreter des Genres. Dennoch scheinen die Möglichkeiten noch lange nicht ausgeschöpft, denn auch „So Kleever!“ (Francois Romain / Asmodee) fühlt sich neu und unverbraucht an. Und das, obwohl einige Parallelen zu erfolgreichen Spielen der jüngsten Vergangenheit doch unverkennbar sind. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Freitag, 17. Dezember 2021

Marvel Champions: Ant-Man & Wasp

Rund 6.000 verschiedene Figuren bevölkern inzwischen das Marvel-Universum. Ganz so viele Charaktere hat Marvel Champions noch nicht zu bieten, allerdings erscheinen in hohem Tempe neue Mitstreiter und Gegner. Für mich ist es also mal wieder an der Zeit, zwei neue Helden in Augenschein zu nehmen. Die Wahl fiel dabei auf Ant-Man und Wasp, die beide sowohl mit spielerischen Gimmicks, aber auch mit einer Besonderheit beim Material aufwarten.
 
 
 
 
 
 

Sonntag, 12. Dezember 2021

5-Minute Mystery

5-Minute Dungeon bescheinigte ich vor inzwischen mehr als 4 Jahren, eine „kurzweilige und spaßige Hatz“ zu sein. Und obwohl der Überraschungshit von damals unter seine Fans noch immer Hektik auslöst, hat sich Connor Reid mit einem Nachfolger Zeit gelassen. Inzwischen ist 5-Minute Mystery (Game Factory) aber erschienen, und hat mit seinem Vorgänger sowohl den Zeitdruck als auch den kooperativen Aspekt gemeinsam.
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Freitag, 3. Dezember 2021

Fantastische Reiche: Der verfluchte Schatz

"Die Fantastischen Reiche“ dürften im vergangenen Jahrgang wohl mein am häufigsten gespieltes Spiel gewesen sein. Die Mischung aus einfachem Spielablauf, hoher Variation und einer enormen Entscheidungsdichte begeistert mich noch immer. Entsprechend hatte ich eigentlich auch nicht das Bedürfnis, neue Karten zu integrieren. Bis ich von der Erweiterung „Der verfluchte Schatz“ (Bruce Glassco / Strohmann Games) gehört habe.
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Sonntag, 7. November 2021

Paper Dungeons


Wer Rollenspiele oder Dungeon-Crawler kennt, der dürfte sich bei Paper Dungeons (Leandro Pires / Grimspire) sofort heimisch fühlen. Denn wie in den meisten Spielen dieser Art erforschen wir mit einer Heldengruppe ein Verlies, besiegen Gegner und gieren nach Beute. Und wie in den meisten Spielen dieser Art, spielen Würfel dabei eine wichtige Rolle. Genau genommen sogar die Wichtigste. Denn Paper Dungeon ist ein Roll & Write-Spiel für erfahrenere Spieler.
 
 
 
 
 

Dienstag, 12. Oktober 2021

Rettet die Eisbären

Natur- und Artenschutz sind, wenig überraschend, nicht nur in der Politik topaktuell. Auch Brettspiele mit entsprechendem Thema erscheinen im Moment häufiger. Da kann auch der Kobold Spieleverlag nicht zurückstehen, und nimmt sich mit „Rettet die Eisbären“ (Huang Yiming & Jog Kung) einem wichtigen wie ansprechenden Thema an. Schön wäre es natürlich, wenn in solchen Fällen dann nicht „Made in China“ auf der Box stehen würde. 
 
 
 
 
 
 
 
 

Samstag, 25. September 2021

Kurz gefasst 4.21

Ihr kennt das Problem doch sicher alle. Da hat man ein, zwei (oder acht) neue Spiele, freut sich schon aufs Auspacken und das Lesen der Regeln und dann… findet man keinen Platz mehr im Schrank. Unterm Bett haben es sich Anachrony und Kingdom Death Monster gemütlich gemacht, selbst das Bad ist voll. Nun ist guter Rat teuer. Glücklicherweise gibt es aber eine Lösung. Denn Frosted Games hat die Button Shy Serie auf Deutsch herausgebracht, vollwertige Spiele, die mit nur einer Handvoll Karten auskommen. Aus sechs Spielen besteht der erste Teil der Reihe, mit „Circle the Wagons“, „Sprawlopolis“ und „Geschickt Gesteckt“ stelle ich drei davon vor. 
 
 
 
 

Dienstag, 7. September 2021

Spirit Island: Zerklüftete Erde

Spirit Island gehört seit einigen Jahren zu den wenigen Spielen, die bei mir immer wieder auf den Tisch kommen. Ohne die Zahl der Partien genau nachzuhalten, dürfte es inzwischen vermutlich dreistellig sein. Dennoch kommt selbst bei einem solchen Dauerbrenner irgendwann das Gefühl auf, Alles gesehen haben. Glücklicherweise hat Pegasus Mitleid mit uns Spielern und liefert bereits die zweite Erweiterung. Und „Zerklüftete Erde“ (Eric Reuss) kommt mit einem riesigen Berg Material daher, der dem Basisspiel in Nichts nachsteht. 
 
 
 
 
 
 
 

Montag, 30. August 2021

Cryptid

Seit Jahrzehnten besuchen regelmäßig Tausende von Besuchern einen See in Schottland, auf der Suche nach einem sagenumwobenen Monster. Bergsteiger berichten von Sichtungen eines zotteligen Ungetüms und in den Wäldern wird auf Bigfoot Jagd gemacht. Alles ohne Erfolg. Was nicht verwundert. Denn die meisten Kryptozoologen suchen am falschen Ort. Offensichtlich fühlt sich der Yeti in der Wüste durchaus wohl und selbst Nessi erklimmt hin und wieder einen Berggipfel. Zeit also, dass wir uns bei Cryptid (Hal Duncan und Ruth Veevers / Skellig Games) selbst der Suche annehmen.  
 
 
 
 
 
 
 

Samstag, 31. Juli 2021

Marvel Champions: Black Widow & Hulk


Obwohl sich Marvel Champions an den Comics und nicht am Kinouniversum orientiert, erscheinen zu Beginn doch viele bekannte Charaktere der Avengers. Gerade die ersten Erweiterungen setzten einen klaren Fokus. Nachdem ich vor Kurzem Captain America vorgestellt habe, werfen wir heute einen genaueren Blick auf Black Widow und Hulk, womit sich zwei weitere Avengers des MCU der Schlacht anschließen.