Montag, 18. Mai 2015

Spiel des Jahres 2015: Die Nominierten


Zum inzwischen 37sten Mal verleiht die Jury auch dieses Jahr wieder den Titel Spiel des Jahres. Schon seit Wochen ergehen sich Spieler allerorten in Spekulationen, welche Spiele in diesem Jahr auf der Nominierungsliste erscheinen. Obwohl wir uns noch bis Mitte Juli gedulden müssen bis die Preisträger des laufenden Jahres feststehen, sind nun doch zumindest die Kandidaten in den 3 Kategorien Kinderspiel,  Familien- sowie Kennerspiel bekannt gegeben worden. Zur Erinnerung: Die Sieger im vergangenen Jahr hießen "Geister, Geister, Schatzsuchmeister", "Camel Up" (hier die Rezension) und "Istanbul" (hier lang). Ohne große (bzw. noch größere) Vorrede präsentiere ich hier nun also die Kandidatenliste 2015.




 


Zum Kinderspiel des Jahres nominiert sind:

- Schatz-Rabatz
 
- Push a Monster
 
- Spinderella


 
Zum Spiel des Jahres nominiert sind: 



 
Zum Kennerspiel des Jahres nominiert sind: 

- Broom Service (Habe ich tatsächlich noch nicht gespielt)
 
- Orléans (Konnte mich bislang nicht so richtig überzeugen)
 















 

Empfehlungsliste 2015: Auch dieses Jahr darf natürlich eine zusätzliche Empfehlungsliste mit weiteren Spielen nicht fehlen. Auf dieser finden sich:

- Simsala...Bumm? (zur Besprechung)
- Vollmondnacht
- Loony Quest (zur Besprechung)
- Patchwork (zur Besprechung)
- Cacao (zur Besprechung)
- Ugo

Auf der Empfehlungsliste für Kennerspiele stehen:

- Auf den Spuren von Marco Polo (zur Besprechung)
- Deus (zur Besprechung)
- Arler Erde
 

Natürlich werde ich versuchen euch in den kommenden Wochen mit Besprechungen aller nominierten Familien- und Kennerspiele zu versorgen. Vorerst müsst ihr euch aber mit den bereits geschriebenen Rezensionen von Colt Express, Machi Koro, The Game und Elysium begnügen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten