Donnerstag, 22. Februar 2018

The Mind



Kennt ihr Wolfgang Warsch? Nein? Nun, vor der Nürnberger Spielwarenmesse war mir der Name auch kein Begriff. Zwar hat der österreichische Autor auch früher schon einige wenige Spiele veröffentlicht, in Nürnberg war der Name aber fast überall zu hören. Und das lag nicht nur an der Masse der angekündigten Spiele, sondern auch an der Qualität zumindest eines davon: The Mind (NSV). Denn dieses Kleinod war bereits in Nürnberg in aller Munde. Denn The Mind schafft es, mit einem absoluten Minimum an Regeln ein ganz besonderes Erlebnis zu erzeugen.






Dienstag, 13. Februar 2018

EXIT: Set 3 (???, Schatz, Orient-Express)



Es nimmt einfach kein Ende. Egal aus wie vielen Verliesen wir entkommen, egal wie viele Unterwasserabenteuer wir erfolgreich bestreiten oder wie viele alte Relikte wir aufstöbern… es finden sich immer wieder neue Aufgaben. Schuld daran haben, zu einem nicht ganz unwesentlichen Bestandteil, das Ehepaar Brand und der Kosmos Verlag. Denn kaum haben wir die Fälle vier bis sechs der EXIT-Reihe gelöst, gibt es auch schon wieder Nachschub. Diesmal mit „Die ???: Das Haus der Rätsel“, „Der versunkene Schatz“ sowie „Der Tote im Orient-Express“.
 

Mittwoch, 31. Januar 2018

Schüttel's



Als Kinder fanden wir „52 heb auf!“ ja total lustig. Ein Deck Karten auf den Boden werfen und den Anderen beim Aufräumen zuzuschauen (zumindest theoretisch) hat da wohl einen Nerv getroffen. Inzwischen fische ich nur noch sehr ungerne unter dem Tisch nach Spielmaterial. Und genau jetzt kommt ein Spiel, bei dem genau das schon fast Programm ist. Denn obwohl Schüttel’s (Bernhard Lach und Uwe Rapp / Zoch Verlag) ein Auffangbecher beiliegt, geht beim Ausschütten des Spielmaterials doch immer mal wieder etwas daneben.






Donnerstag, 25. Januar 2018

Massive Darkness



Zombicide (HIER) gehörte lange zu den am häufigsten gespielten Spielen meiner Sammlung. Doch auch wenn ich selbst heute noch ab und an Lust auf eine Partie verspüre, hat man inzwischen doch alles schon mal gesehen. Jeder Zombie wurde erschlagen, jeder Held gespielt, jede Waffe gefunden. Zeit also, für etwas Neues. Und da kommt Massive Darkness (Guiton, Lullien, Raoult / Asmodee) genau richtig. Denn obwohl es Zombicide in vielen Bereichen ähnelt, versprechen ein Kampagnenmodus und eine deutlich flexiblere Charakterentwicklung doch reichlich Spaß.





Dienstag, 16. Januar 2018

Majesty



Majesty – deine Krone, dein Königreich. Na, wenn da mal nicht gleich in die Vollen gegangenen wird. Mit vereinzelten Städten oder mickrigen Ländern geben wir uns im neuen Spiel von Marc André (Hans im Glück) gar nicht erst ab. Doch was hier nach epischen Eroberungen und epochalen Bauvorhaben klingt, das entpuppt sich recht schnell als überschaubares und dennoch packendes Spiel für die ganze Familie. 








Mittwoch, 10. Januar 2018

Pandemic Legacy Season 2



Rund zwei Jahre ist es her, dass wir die Welt vor einer fürchterlichen Seuche gerettet haben. Dachten wir zumindest. Denn offensichtlich ist irgendetwas gründlich schiefgelaufen. Und eigentlich sind wir dafür sogar richtiggehend dankbar. Denn nun dürften wir mit Pandemic Legacy Season 2 (Rob Daviau und Matt Leacock / Asmodee) einen zweiten Anlauf starten. Und neben Bekanntem finden sich in der Box tatsächlich auch reichlich neue Ideen.

Wie bei Season 1 handelt es sich auch beim Nachfolger um ein Legacy-Spiel. Viele Elemente offenbaren sich also erst während der Partie, Spielablauf und Material ändern sich stetig. Ich werde dabei so wenig wie möglich Spoilern und sicherlich keine größeren Überraschungen vorwegnehmen. Wer allerdings bereits ein Foto des anfänglichen Spielmaterials oder einige grundlegende Regeln als Spoiler empfindet, der sollte besser nicht weiterlesen. Ihr seid gewarnt.

Mittwoch, 27. Dezember 2017

Valeria - Königreich der Karten



Eigentlich könnte ich es mir heute sehr einfach machen. Ich könnte einfach nur sagen, dass Valeria (Isaias Vallejo / Schwerkraft) im Wesentlichen ein Machi Koro im Fantasy-Gewand ist. Und schon wäre die Rezension fertig. Einfach so. Aber da das ja dann doch irgendwie etwas langweilig wäre, schreibe ich vielleicht doch ein bisschen mehr. Ganz einfach.








Freitag, 15. Dezember 2017

BONK



Mit KLASK (HIER) konnte Game Factory im vergangenen Jahr einen kleinen Überraschungserfolg landen. Das Spiel schaffte es nicht nur auf die Tische vieler Spieler, sondern auch auf die Empfehlungsliste zum Spiel des Jahres. Entsprechend überrascht es wenig, dass mit BONK (David Harvey) direkt ein Nachfolger in den Startlöchern steht. Doch auch wenn sich zwangsläufig einige Parallelen aufdrängen, bietet BONK wieder einiges Neues. Und dazu gehört sicherlich in erster Linie das Teamspiel, treten wir doch im Optimalfall stets im Zwei gegen Zwei an.


Freitag, 8. Dezember 2017

13 Tage - Die Kubakrise 1962



Die Welt steht am Rande des Abgrunds. Auch heute noch, mehr als 50 Jahre nach der Kubakrise, läuft es einem bei dem Gedanken kalt den Rücken herunter, wie knapp die Welt damals an einer globalen Katastrophe vorbei geschrammt ist. Eigentlich nicht unbedingt ein klassisches Thema für ein Spiel. Umso beeindruckender also, dass „13 Tage – Die Kubakrise 1962“ (Pedersen & Granerud) mit Frosted Games sogar einen deutschen Verlag gefunden hat.

Und das Spiel hat es tatsächlich in sich. Denn in unter einer Stunde versuchen wir einerseits möglichst viel Einfluss zu gewinnen, dabei aber auch eine globale Katastrophe zu verhindern. Oder zumindest nicht selbst auszulösen.


Mittwoch, 22. November 2017

Azul



Nur etwas mehr als 1 Jahr ist es her, dass wir große Teile unserer Wohnung renoviert haben. Und leider musste ich dabei einmal mehr feststellen, dass ich handwerklich gänzlich unbegabt bin. Entsprechend habe ich mich auch weitestgehend aus den entsprechenden Tätigkeiten herausgehalten. Ein Fehler, wie sich inzwischen gezeigt hat. Denn gegen jede Erwartung scheine ich tatsächlich Spaß am Fliesenlegen zu haben. Zumindest dann, wenn man es gemütlich im Sitzen machen kann und für eine Wand voller Fliesen nicht länger als 30 Minuten braucht. Genau so also, wie bei Azul (Michael Kiesling / Plan B Games).