Dienstag, 12. Februar 2019

Architekten des Westfrankenreichs


Im Jahr 850 n. Chr. wollen wir unseren König beeindrucken indem wir Lehrlinge anheuern, Ressourcen sammeln und damit Gebäude errichten. Viel beliebiger kann ein Brettspielthema eigentlich kaum sein. Dennoch habe ich mich auf Architekten des Westfrankenreichs (Schwerkraft) gefreut. Denn der Autor Shem Phillips hat bereits mit Räuber der Nordsee bewiesen, dass er ein Gefühl für Worker-Placement-Spiele mit einem besonderen Kniff hat.







Mittwoch, 6. Februar 2019

Meeple Circus


Ich tue es. Und du tust es wahrscheinlich auch. Ich würde sogar fast so weit gehen zu behaupten, dass fast alle Spieler es tun. Wovon die Rede ist? Na, vom Bauen mit Spielmaterialien natürlich. Ob Türme aus Würfeln, Mauern aus Ressourcen oder Ketten aus Meeplen, ständig wird das Spielmaterial zweckentfremdet um während einer langwierigen Regelerklärung oder ewigen Zügen der Mitspieler die Zeit zu überbrücken. Doch damit ist nun Schluss. Denn Meeple Circus (Cédric Millet / Pegasus) erklärt den Bauwahn zum Selbstzweck.