Donnerstag, 21. Juli 2016

Blog-Spiel: "Codenames-3D"

UPDATE 21.07.: Runde 1 ist zu Ende
Könnt ihr euch noch an das Codenames-Duell zwischen Christoph (Brettspielbox) und mit vor einigen Wochen erinnern? Wenn nicht, solltet ihr euch unbedingt HIER noch einmal das Ende anschauen. Denn Christoph und ich haben und ein geradezu episches Duell (*aus dramaturgischen Gründen leicht übertrieben) mit einigen Brettspiel-Covern geliefert. Damals konnte ich mit eurer Hilfe den Sieg davontragen. Dass Christoph diese Schmach nicht auf sich sitzen lassen würde, war eigentlich zu erwarten. Und so hat er die Auszeichnung von Codenames zum Spiel des Jahres (hier nachzulesen) genutzt, und mich zu einer Revanche herausgefordert. Nur das diesmal nicht Brettspiele im Mittelpunkt stehen, sondern ganz banale Gegenstände. Aber seht selbst:



Update 21.07.2016

So, das war's auch schon wieder mit der ersten Runde. Der Tip FEURIG hat euch offensichtlich vor keine nennenswerten Probleme gestellt (abgesehen von Darkapct der leicht verwirrt wirkt). Auf eine genaue Auszählung verzichte ich an dieser Stelle, da es ganz genau keine einzige Nennung abseits von TABASCO und KERZE gibt, die natürlich richtig sind.

Damit sieht die neue Auslage so aus:


Damit gebe ich zurück an Christoph und bin schon auf den weiteren Verlauf gespannt.



----- URSPRÜNGLICHE VERÖFFENTLICHUNG vom 20.07.-----

Die Spielregeln

Die Regeln unterscheiden sich eigentlich nicht von der vorangegangenen Runde und damit auch nur wenig vom Original. Unten findet ihr ein Bild mit 25 verschiedenen Gegenständen. Wie beim klassischen Codenames gehören 9 davon Christoph (blau), 8 mir (rot). Um zu gewinnen, muss ein Team alle entsprechenden Gegenstände erraten. Dazu geben Christoph und ich abwechselnd Hinweise, bestehend aus einem Wort und einer Zahl. Das Wort stellt einen Hinweis dar, die Zahl die Menge der Gegenstände die zu diesem Hinweis passen (also etwa TIER 2).



Anpassungen

Bis hierhin entsprechen die Regeln dem klassischen Codenames. Da wir hier online spielen, sind aber natürlich kleinere Anpassungen nötig. So werdet ihr nach jedem Hinweis voraussichtlich 2Tage Zeit bekommen, um in der Kommentarfunktion zu antworten. Dabei ist es euch natürlich freigestellt, auf beiden Seiten mit zu machen. Zugleich bitte ich aber darum, nicht mehrfach zu antworten um das Ergebnis nicht zu verfälschen. Diskussionen bevor (oder nachdem) ihre eure Vorschläge abgebt sind dabei natürlich erlaubt und willkommen. Im Anschluss werden die häufigsten Antworten ermittelt. Dabei werden stets so viele Antworten gewertet wie es der Zahl beim Hinweis entspricht, Fehler beenden die Runde nicht. Der Doppelagent führt natürlich dennoch zur Niederlage. Sobald die Runde ausgewertet ist, wird der andere Blog die aktuelle Auslage posten und natürlich auch einen Hinweis geben. Das ganze wird so lange fortgesetzt, bis der Gewinner feststeht.


So, fehlt noch die Auslage selbst:






Da Christoph (HIER) in dieser Runde begonnen hat, wurden natürlich bereits die ersten Gegenstände erraten. Genauer handelt es sich dabei um die Maus und den Oktopus, welche mit dem Hinweis "Tier 2" doch recht eindeutig zu identifizieren waren. Die aktuelle Auslage sieht dementsprechend so aus:




Nun habe ich also die Chance, direkt zu Beginn wieder in Führung zu gehen. Leider scheint sich die Hitze hier auf meine Kreativität auszuwirken, weshalb mir auch mit viel Fantasie kaum ein guter Begriff einfallen will. Ganz so einfach wie Christoph will ich es euch dann aber auch nicht machen, zumindest ein bisschen überlegen sollt ihr schon. Dementsprechend mein Hinweis:

FEURIG 2 

So, dann bin ich mal auf eure Antworten gespannt.



http://spielfreude.blogspot.de/p/vorschau-spiel-2016.html

Kommentare:

  1. Tabasco und Kerze würde ich dann mal tippen

    AntwortenLöschen
  2. Man merkt schon, dass es diesmal schwerer ist, wenn ihr kleine Tipps abgebt. :)
    Es brennt wie Feuer, wenn man einen Sonnenbrand bekommt, aber zum Glück ist da ja Wonnemilch. Auf der anderen Seite ist so einen richtiger Feuerstuhl auch nicht verkehrt, wobei das aus Ermangelung einer Harley wohl der Truck wäre. Auch könnte der liebevolle Engel damit dem bösen Schneemann gut einheizen. :)

    Aber vermutlich geht man hier auf Nummer sicher. Ich nehme auch Tabasco und Kerze.

    AntwortenLöschen
  3. Klar, Kerze und Tabasco, keine Frage.

    AntwortenLöschen
  4. Die Kerze und die Tabasco-Flasche (sagt Gabi ;-))

    AntwortenLöschen
  5. Tabasco und Kerze wird es wohl sein

    AntwortenLöschen
  6. Tabasco und Kerze wird es wohl sein

    AntwortenLöschen
  7. Tabasco und die (zunächst übersehene) Kerze. Auch wenn ich als Berliner kurz davor war "Auto" zu sagen.....

    AntwortenLöschen
  8. Auf Twitter hat die Brettspielpoetin ebenfalls auf Tabasco und Kerze getippt.

    AntwortenLöschen