Montag, 8. Juli 2013

Spiel des Jahres 2013

http://www.spiel-des-jahres.com/cms/upload/logos/Kennerspiel_Logo.jpghttp://4.bp.blogspot.com/--S7KjSQ1mDo/UQ2kzF1ZnFI/AAAAAAAABTY/bpdDA8EEsz4/s1600/spiel_des_jahres.jpgSpiel des Jahres 2013
Es ist offiziell. Heute Morgen wurde das Spiel des Jahres sowie das Kennerspiel des Jahres offiziell bekannt gegeben. Wir erinnern uns: Am 21. Mai gab die Juri mit Qwixx, Hanabi und Augustus sowie Brügge, Die Legenden von Andor und Die Paläste von Carrara die Nominierten bekannt. Darüber hinaus wurde bereits Der verzauberte Turm zum Kinderspiel des Jahres gekürt. Nun also hier ohne weitere Umschweife das Spiel des Jahres:






Der Preis Spiel des Jahres 2013 geht an:
HANABI
Das kooperative Kartenspiel bei dem die Spieler alle Karten mit Ausnahme der eigenen sehen hat sowohl die Jury, als auch die Spieler begeistert. In ihrer Begründung bezeichnet die Jury HANABI dementsprechend als Spiel mit kooperativen, kommunikativen und deduktiven Elementen. Die vollständige Begründung für die Wahl findet ihr hier.










Zum Kennerspiel des Jahres gekürt wurde:
DIE LEGENDEN VON ANDOR
Das Erstlingswerk von Michael Menzel begeistert durch ein eingängiges Spielgefühl, kreative Regeln sowie eine begeisternde Grafik und Geschichte. Auch die Jury ist von der Geschichte, dem immer wieder neuen Spielerlebnis sowie den Losspielregeln begeistert. Hier könnt ihr die gesamte Begründung nachlesen.









Zum Abschluss spreche ich an dieser Stelle den Autoren (Antoine Bauza und Michael Menzel) und Verlagen (Abacusspiele und Kosmos) der Siegertitel sowie aller nominierten Titel meine herzlichen Glückwünsche aus und wünsche allen Spielern viele spaßige Partien.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen