Dienstag, 4. Oktober 2016

Vorschau Spiel 2016: Wizkids

Der Verlag Wizkids ist ja im allgemeinen vor allem für seine zugkräftigen Lizenzen und für das eine oder andere etwas "geekigere" Spiel bekannt. Und auch in diesem Jahr kommen natürlich wieder neue Varianten von Dice Masters, mehr Schiffe für Star Trek: Attack Wing und auch das eine oder andere Dungeons & Dragons Produkt. Aber darauf will ich jetzt gar nicht eingehen, würde das doch den Umfang dieser Vorschau sprengen. Nein, ich habe mir genau ein Spiel von Wizkids herausgesucht, dass dafür aber wirklich mal etwas Besonderes ist.




Blank White DICE (J. Leistiko, 2 - 4 Spieler, 30 Minuten)

 

Das Besondere an Blank White Dice wird tatsächlich bereits mit dem Öffnen der Box offensichtlich. Denn es handelt sich um ein Würfelspiel, mit komplett weißen (und ansonsten leeren) Würfeln. Da unser Ziel allerdings im erreichen von Siegpunkten liegt, sollten wir das ändern. Und dafür liegen Stifte in der Box, mit denen wir die Würfel bemalen. Dazu dürfen wir jeden Würfel der mit einer leeren Seite oben landet, mit einem Symbol bemalen. Diese erlauben uns etwa neu zu würfeln, Symbole zu ändern, Siegpunkte zu sammeln oder bei den Mitspielern zu stehlen. Ein Dice Building Game quasi, bei dem wir allerdings die Würfel selbst unseren Wünschen anpassen. Klingt auf alle Fälle spannend, einen Blick sollte man riskieren.




http://spielfreude.blogspot.de/p/vorschau-spiel-2016.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten