Freitag, 3. März 2017

Die Zwerge: Charakter-Erweiterung



Vor rund 4 Jahren stürzten sich Die Zwerge (HIER) erstmals in den Kampf um das Geborgene Land. Bereits damals rang eine kleine Schar mutiger Streiter mit Orks, Trollen und Albae. Doch auch wenn die Schlacht zumeist erfolgreich war, wird es irgendwann doch Zeit für Nachschub. Und so haben sich nun einige weitere Recken gemeldet, die bereit sind, ebenfalls in die Schlacht zu ziehen.

Insgesamt sechs neue Helden befinden sich in der Charakter-Erweiterung zum Brettspiel Die Zwerge, allesamt mit eigenen und besonderen Fähigkeiten.







Charaktere
Wie schon die Helden aus dem Basisspiel verfügt auch jeder der neuen Streiter über ein Tableau mit individuellen Werten sowie einer speziellen Fähigkeit. Und während die Werte mehr oder weniger denen des Grundspiels entsprechen, bieten die Fähigkeiten doch einiges an Abwechslung. So kommt etwa Furgas schneller an Ausrüstung, Narmora lässt sich von Gegnern nicht aufhalten und Rodario ist unglaublich flexibel. Am spannendsten ist aber sicherlich Andokai. Diese kann als Aktion einen der beiliegenden Zauber ziehen und damit im weiteren Spielverlauf heilen, teleportieren oder Würfel auf vielfältige Arten beeinflussen. 

 
Fazit
Allen Helden gemein ist, dass sie das Spiel deutlich variabler gestalten und sich dabei nahtlos dem bisherigen Reigen einfügen. Wir hatten niemals das Gefühl, dass einer der Helden zu stark oder zu schwach wäre. Vielmehr sind alle spannend und sehr unterhaltsam zu spielen, wobei sich Andokai und Rodario zu zweien unserer bevorzugten Helden entwickelt haben. Spielerisch also auf jeden Fall eine mehr als gelungene Bereicherung.

Auch die Figuren selbst fanden zumindest wir sehr schön. Sie sind deutlich filigraner als diejenigen aus dem Basisspiel, weichen aber dementsprechend auch deutlich ab. Das mag nicht jedem gefallen, zumindest uns hat es aber nicht gestört. Wir haben uns vielmehr über die deutlich ansehnlicheren Modelle gefreut.

Wer also mal wieder Lust auf eine Partie Die Zwerge hat, dem sei diese Erweiterung dringend ans Herz gelegt. Die neuen Helden machen einfach Spaß.


Keine Kommentare:

Kommentar posten