Mittwoch, 28. September 2016

Vorschau Spiel 2016: DLP Games


Mit Orléans hat Reiner Stockhausen vor rund 2 Jahren ein echtes Highlight für Vielspieler erschaffen. Und wenn man mal ein solches Spiel im Programm hat, will das natürlich auch gepflegt werden. Entsprechend erscheint in diesem Jahr bereits die zweite Erweiterung, um Fans mit neuem Material zu versorgen. Doch damit nicht genug, hat der Verlag aus Herzogenrath mit "Weltausstellung" auch gleich noch ein ganz neues Spiel im Pogramm.




Orleans: Handel und Intrige (R. Stockhausen, 2 - 5 Spieler, 90 Minuten)

 

Die Erweiterung zu Orleans "Handel und Intrigen" kommt (neben 3 neuen Ortskarten) mit insgesamt 4 verschiedenen Modulen daher. Dazu gehören Aufträge, die uns an bestimmten Orten verschiedene Waren abliefern lassen und dafür mit Siegpunkten locken. Ebenfalls gänzlich neu sind die Intriganten (vom Steuereintreiber bis zum Henker), welche den Mitspielern das Leben schwer machen sollen. Bereits bekannt sind dagegen die Ereignisse, von denen es nun einen komplett neuen Stapel gibt. Auch die segensreichen Werke kennt man schon aus dem Basisspiel, allerdings werden diese mit der Erweiterung komplett ersetzt.

Insgesamt klingt das alles etwas weniger dramatisch als bei der ersten Erweiterung, zugleich dürften die Elemente aber viel Abwechslung bieten.






Weltausstellung (J. A. Kevern, 2 - 4 Spieler, 40 Minuten)

 

Als Organisatoren der Weltausstellung 1893 in Chicago ist es unsere Aufgabe, die beindruckendsten Werke auszustellen und uns mit den wichtigsten Persönlichkeiten gut zu stellen. Dazu schicken wir jede Runde einen unserer Arbeiter zu einem der 5 Bereiche der Ausstellung (wie etwa die Künste, Elektronik oder Agrar) und sammeln dort ausliegende Karten. Diese bilden wichtige Errungenschaften oder einflussreiche Personen ab und liefern in jeder der 3 Wertungsrunden Punkte.
Eine Mischung aus Kartenmanagement und Area-Control also, welche tendenziell eher im Bereich der leichteren Strategiespiele anzusiedeln sein dürfte.





http://spielfreude.blogspot.de/p/vorschau-spiel-2016.html

Kommentare:

  1. Hallo! Hier fehlt noch die Neuheit "Böhmische Dörfer".

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    das ist immer so ein klein wenig Definitionssache. Böhmische Dörfer ist schon seit April im Handel erhältlich. Für mich persönlich ist das damit eigentlich keine Essen-Neuheit mehr.

    AntwortenLöschen